Schlagwörter

, , , , ,

Heiligensee im Winter

© Claudia Sperlich

Schwarze Birken zittern kahl
auf dem Wasserspiegel
anthraziten der Kanal

grün vom Moos der Buchenstamm
Kupferlaub am Boden
grün sternt Distel aus dem Damm

Morsche Schwellen liegen flach
Steiniges dazwischen
ohne Unkraut läg es brach

Schwarzer Teich am Waldesrand
spiegelt wirre Schatten
aus dem dürren Baumbestand

Düsterer Gedankengang
vor dem trüben Himmel
diese Bahnfahrt ist zu lang

mehr von → Alfons Pillach

***
Stichwörter:
Winter, Gedichte, Wintergedichte, Claudia Sperlich, Heiligensee, Birke

Advertisements